Wachsflecken entfernen

img_0136

Wachsflecken entfernen

Kaum jemand möchte in der Adventszeit auf Kerzen verzichten. Doch ein unachtsamer Moment kann die gute Bluse oder Jeans ruinieren. Auch wenn dies ärgerlich ist, lässt sich mit unseren Tipps die Bluse, Jeans oder Tischdecke wieder retten.

Bitte verreiben Sie nicht den Flüssigen Wachs im Schreckmoment ein.

Sobald das Wachs hart ist, schaben Sie dies vorsichtig von der Oberfläche. Es empfiehlt sich, Textilien vorher für ca. 15 min in die Gefriertruhe zu legen. Somit können Sie das Wachs einfach abschaben und beschädigen keine Textilien.

Sobald die obere Wachssicht entfernt ist, werden Sie noch fettähnliche Flecken im Gewebe vorfinden. Diese können Sie ganz einfach mit Löschpapier und einem Bügeleisen entfernen. Bitte achten Sie auf die zulässige Temperatur des Kleidungsstückes. Wenn der Fleck sich nicht entfernen lässt, dürfen Sie gerne auf Waschbenzin zurückgreifen. Nach der Fleckentfernung benötigt das Kleidungsstück nur noch eine normale Maschinenwäsche.